Halbmond Nageldesign

Der neue Sommertrend in Sachen Nagelkunst ist raus, es handelt sich um das Halbmond Nageldesign, hier wird der natürliche Nagel-Halbmond, bei mir leider nicht so „natürlich“, mit einer anderen Farbe hervorgehoben. Ich zeige euch wie ihr dieses ganz leicht selbst machen könnt in einer Step-by-Step-Anleitung.

IMG_0187

IMG_01641. Die Nägel feilen und in Form bringen, das Nagelfett entfernen- ich wasche mir die Hände mit fettlöslichem Geschirrspülmittel und trockne diese sehr gut ab. Unterlack auftragen, zum Beispiel ridge filling Base Coat von Essie.

IMG_01662. Den Unterlack gut trocknen lassen und dann 2 Schichten hellrosa Nagellack auftragen. Ich habe ballet slippers von Essie verwendet.

IMG_0168

 

 

3. Nagelfolie auf die untere Hälfte des Nagels auftragen, zum Beispiel french manicure tip guides von Essence aus der Drogerie für 2€.

IMG_0171

 

 

4. Die obere Hälfte mit einer dunkleren Farbe bestreichen, zum Beispiel bahama mama von Essie.

IMG_0177

 

 

 

5. Nagelfolienstreifen abziehen, Farbe gut trocknen lassen und mit einem Topcoat versiegeln und schon ist das gewünschte Nageldesign fertig.

 

 

 

IMG_0190

No Comments Yet.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.