Top 10 der besten Beauty-Tipps

Die zehn besten Beauty-Tipps meiner treuen Leserinnen kurz und knapp zusammengefasst:

Am Donnerstag hat mein großes Gewinnspiel geendet und die glückliche Gewinnerin wurde per Zufall ermittelt, denn all eure Schönheitsgeheimnisse waren unglaublich und vor allem hilfreich. Vielen lieben Dank für all eure Kommentare und das Lüften eurer Beauty Life Hacks! Viele davon kannte ich noch nicht und deshalb habe ich euch mal meine persönliche Top 10 rausgesucht!

 

10 Tipps, die jede Frau kennen sollte:

Tina bastelt sich den Conditioner selbst:

 

Die beste Pflege für ihr Haar (dies aber nicht zu oft) ist Kokosöl, dies erhitzt Tina ganz kurz in der Mikrowelle und vermischt es anschließend mit ihrem Conditioner, voilà – im Handumdrehen hat man wieder seidig glattes, wunderbar glänzendes Haar.

Carolin empfiehlt:

 

Ihr allerliebstes Beautyprodukt und besonders im Winter ein super Life Hack ist das Midnight Recovery Oil von Kiehls! Es ist nicht nur sehr angenehm und pflegend, sondern es duftet auch noch so toll nach Lavendel!

Beate hat was gegen Pickel:

 

Ihr Beauty Tipp ist Teebaumöl gegen Pickel, einfach über Nacht auftragen und am nächsten Tag sind die lästigen Dinger weg.

Julia macht sich ihre Gesichtsbehandlung selbst:

 

Die Lieblingsgesichtsmaske in der Badewanne auftragen! Durch den warmen Dampf wirkt sie gleich noch viel besser – fast wie ein Facial bei der Kosmetikerin! Julia peelt vor der Anwendung ihr Gesicht,  denn so wird alles noch besser von der Haut aufgenommen. Julias Lieblingsprodukte sind von Rituals und Vichy!

Anna leidet unter feinem und trockenem Haar:

 

Wenn Anna mal echt zerzaustes Haar hat, dieses nicht so leicht zu kämmen ist und gerade kein Spray Conditioner da ist, gibt sie ein wenig Haaröl auf ein Taschentuch und streicht dieses über ihr trockenes Haar und lässt es danach ein paar Minuten einwirken. Danach kämmt Anna erst ihr Haar, denn so bekommt sie wirklich jeden Knoten aus den Haaren!

Laura bringt ihre Wimpern in Schwung:

 

Deine Wimpern wollen trotz Wimpernzange ihren Schwung nicht halten? Einfach die Zange mit dem Föhn anwärmen (aber nicht zu heiß!) und wie gewohnt anwenden. Schon hält der Schwung viel besser!

Bianca sagt der noblen Blässe den Kampf an:

 

Bronzer zaubert ihr auch in den Wintermonaten eine Frische ins Gesicht und das liebt sie! Der Bronzer war ein Geschenk und sie möchte nicht mehr ohne ihn!

Alisha vertraut einem Klassiker:

 

Als Beauty Life Hack nimmt Alisha die Kaufmanns Kindercreme: Sie ist ein echtes Allroundtalent. Egal ob spröde Lippen, trockene Hände oder fliegende Haare. Sie hilft bei allem. Und bei dem günstigen Preis kann man echt nichts falsch machen…

Sonja will weiche Füße:

 

Im Winter schmiert sich Sonja die Füße oft dick ein und zieht kuschelige Socken drüber an und geht danach schlafen. Am nächsten Morgen sind die Füße schön glatt und weich und können sie wieder gepflegt durch’s Leben tragen!

Bine klopft gerne:

 

Bines Geheimtipp: Sie klopft ihre Augencreme jeden Morgen so richtig mit Schwung rund um die Augen und bekommt so auch gleich eine frische Farbe ins Gesicht!


 

Das Wundermittel Kokosöl:

Viele meiner Leserinnen haben Kokosöl für ihre Schönheit entdeckt, ich selbst habe mir vor Wochen ein Glas davon gekauft, wusste aber nicht wirklich was man damit alles machen kann! Dank euch habe ich einen Überblick bekommen:

  • Kokosöl kann zum Braten und Kochen verwendet werden
  • Es ist das bessere Haaröl und versorgt trockenes Haar mit Feuchtigkeit
  • Einfach in ein kleines Döschen geben und so hat man einen natürlichen Lippenbalsam to go für weiche Lippen
  • Kokosöl kämpft gegen Augenringe: Kokosöl kann auch als Augencreme verwendet werden und versorgt die empfindliche Haut mit Feuchtigkeit und vermindert kleine Fältchen
  • Es ersetzt die Body Lotion
  • Auch das Hundefell kann damit gepflegt werden

 

No Comments Yet.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.