Nail Care

Die M A N I K Ü R E
Heute möchte ich gerne meine Maniküre mit euch teilen-ich stelle euch meine liebsten Nagelprodukte vor und den Ablauf meiner Nagelroutine.

Die Basics

  • Die Pflege

Zuerst trage ich das p2 Kiwi Cuticle Peeling rund um den Nagel auf und reibe es ein bisschen ein. Es weicht die Nagelhaut auf und lässt sich somit besser entfernen. Lästige Nagelhaut entferne ich mit einem Nagelhautentferner (lila) und mit der anderen Seite, dem Huf, schiebe ich die Nagelhaut zurück.
Danach wasche ich die Hände gründlich und feile die Nägel in eine gerade Form.
  • Cleanser
Ein Wattepad mit dem Essence gel nails at home cleanser tränken und die Nägel damit reinigen. Er beseitigt Fettrückstände und lässt so den Nagellack länger halten.
  • Base Coat:

Nachdem die Nägel zurecht gefeilt wurden trage ich einen Base Coat auf, entweder den Essie Rock Solid oder den p2 Hypoallergen Quick Dry Base Coat. Gut trocknen lassen.

  • Farblack:
v. li. n. re. Essence Naughty and Pink!, Kiko #359, Essie Too Too Hot, Catrice C01 Discreet, OPI Do you think I’m tex-y?

Nachdem der Base Coat getrocknet ist, trage ich 2 Schichten Farblack auf. Damit die Farben schneller trocknen, kann man die Essence Nail art express dry Drops auf den frischlackierten Nagel tropfen oder den Kiko Nail Polish Fixer nach einer Minute auf den Nagel sprühen.

Damit man dickflüssige Farblacke nicht vernichten muss, hat p2 den Nail Polish thinner rausgebracht. 4-5 Tropfen in das Nagellackfläschchen tröpfeln und gut schütteln… es kann wieder lackiert werden.

  • Top Coat:
Nachdem der Farblack gut getrocknet ist trage ich einen Top Coat auf,  um einen tollen Gel-Look zu erzeugen, verwende ich entweder den Kiko Gel Look Top Coat (Ultra Glossy Effekt!!!) oder den Essence gel-look topcoat.
Hochpreisiger sind die beiden von OPI und Essie. Der OPI Top Coat bringt die Nägel wunderbar zum Glänzen, es gibt aber keinen großen Unterschied zu den beiden anderen, außer der Preis..
Der Essie Good to go ist ein schnelltrockender Überlack, der bei mir mindestens 5 Tage den Nagellack schützt. Den empfehle ich wirklich jeden!
Für ein mattes Finish verwende ich den Manhattan Pro Mat Top Coat.
  • Entferner:

Ich mag den ebelin Nagellackentferner mit dem praktischen Pumpknopf sehr. Acetonfrei, mit Biotin und Arganöl angereichert- ein tolles Produkt.

No Comments Yet.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.