9 Shades of Style- Folklore

Wir, die 9 Shades of Style (weiter unten Verlinkungen zu den Ladies)- jedes Bundesland vertreten von einer oder zwei Bloggerinnen, zeigen euch vom 19. September bis zum 27. September neun unterschiedliche Looks wie man den neuen Folklore-Style im Herbst zu jedem Anlass stylen kann!

Meinen ersten Look findet ihr hier– es drehte sich alles um die Jeansjacke.IMG_7173

Als das Thema „Folklore“ bekannt gegeben wurde, musste ich mal schauen was sich Google unter diesem Begriff so vorstellt. Es handelt sich um die Tracht vieler ethnischer Gemeinschaften, bunten ausgefallenen Mustern und große aufgebauschte Kleider. Aber wie kann man jetzt diesen Stil in ein alltagstaugliches Outfit einbauen, hier mein Lösungsvorschlag:

IMG_7190

Mein Folklore-Teil ist dieser große Schal alias Umhang, kombiniert mit einer Skinny Jeans und herbstlichen Boots.

IMG_7166

Accessoires und Nagellack habe ich auf das XXL Folklore Tuch abgestimmt.

IMG_7184

Da es im Herbst oft regnet, was für eine Weisheit… und man oft keinen Regenschirm dabei hat, schützt ein Hut vor den Regentropfen.

IMG_7201

IMG_7182

Outfit Credits:

Hut: Riffle, Schal: Forever21, Bluse: Hallhuber, Armbänder: Forever21, Jeans: Zara, Boots: Pimkie, Tasche: Hallhuber


 

Shades of Style:

Image Map

Hier der Ablauf der 9 Shades of Style-Truppe:

4 Comments
  • svetlana
    September 24, 2015

    Ein super, super schöner und besonders toller Look, der Schal schaut echt genial aus und die Accessoires passen perfekt dazu. Hab gar keine Zweifel gkapt, dass du das nicht gut umsetzen wirst weil ich find Folklore passt eh voll gut zu dir 🙂

    Liebst
    Svetlana

    • Anna Schlabitz
      Oktober 4, 2015

      Liebe Svetlana!
      Ach du bist ja süß, vielen lieben Dank! Den Schal liebe ich seit dem auch sehr heiß:-)
      Alles Liebe,
      Anna

  • Karrie
    September 25, 2015

    Der Schal ist superschön!

    • Anna Schlabitz
      Oktober 4, 2015

      Danke, liebe Karrie! Bitte entschuldige die späte Antwort..
      Alles Liebe,
      Anna

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.