Pflege aus der Apotheke

Ich lasse die Pflegekosmetik aus der Pharmazie leider viel zu sehr außer Acht. Aber jetzt ist Schluss damit und ich stelle euch nun meine liebsten Pflegeprodukte vor.

Meine Nachtfavoriten:

Nach einer erfrischenden Dusche ist meine Haut am sensibelsten und so trocken, dass ich Angst habe sie würde jede Sekunde zerreißen und platzen. Deswegen brauche eine Creme, die sehr fettend und reichhaltig ist, mein Favorit ist die Sebamed Creme mit 2% Vitamin E. Auf der Tube steht:

macht die Haut glatter und geschmeidiger

pflegt empfindliche und problematische Haut

DSC_5754

Frisch aus der Dusche ist meine Haut besonders empfindlich

Na bitte, eigentlich perfekt für meine komische vom Wasser belastete und spannende Haut. Die Konsistenz der Creme ist sehr angenehm und man hat sofort das Gefühl, dass man danach richtig glänzen wird. Dies tritt auch ein, aber ich gehe doch eh nur ins Bett und deswegen ist mir mein Schweineschwarten-Gesicht ziemlich egal. Das spannende Gefühl meiner Haut verschwindet sofort und man spürt richtig wie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Auch die Lippen gehören gepflegt, mit dem Beurre de Lèvres von Biotherm bekommen auch sie einen ordentlichen Schub an Pflege über Nacht.

DSC_5762

Es wurde eigentlich zum Ritual, vor dem Schlafgehen und nach dem Zähneputzen wird der Körper mit Feuchtigkeit versorgt, naja leider wurde es nicht zum Ritual und leider vergesse ich es immer wieder meinen Körper einzucremen… naja mit gefühlten 150 Bodylotions, Bodybutter, Bodyweißderteufelwas… ist das schon ziemlich schwer die richtige Wahl zu treffen. Besonders trocken sind meine Schienbeine und meine Ellbogen, für diese Stellen habe ich die richtige Wahl getroffen und zwar den Neutrogena Bodybalsam mit Nordic Berry. Sie ist für sehr trockene Haut geeignet, sie versorgt die Haut sofort mit pflegenden Wirkstoffen und entspannt sie gleichzeitig.

Für den restlichen Körper fiel meine Wahl auf die Biotherm Lait Corporel, der fruchtigfrische Duft ist einfach himmlisch, hört sich zwar an wie aus der Werbung, aber sie riecht wirklich sehr angenehm.

 

Die Favoriten für den Morgen danach:

DSC_5780

Da meine Augen über Nacht sehr austrocknen und ich Kontaktlinsenträgerin bin, tropfe ich ihnen jeden morgen die Bepanthen Augentropfen ein. Meine Augen sind seitdem viel unempfindlicher und ich bekomme die Kontaktlinsen besser rein.

Nachdem meine Äuglein versorgt sind und ich besser sehe, gehts mit dem Gesicht weiter. Auf ein Wattepad tropfe ich ein paar Tropfen des Louis Widmer Skin Appeal Lipo Sol Tonique und dann streiche ich es über Gesicht, Hals und Dekolleté. Dadurch werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt und die Haut wird gereinigt.

Untertags möchte ich ja nicht unbedingt wie ein Schweinchen glänzen, deswegen sind mattierende Cremes sehr bevorzugt. Das Sebamed Pflegegel für unreine Haut erzielt genau den mattierenden Effekt und ist dazu noch als Foundationbasis geeignet. Das durchsichtige Gel ist duftneutral und lässt sich leicht auftragen und spendet der Haut einen kühlenden Feuchtigkeitseffekt.

DSC_5785

Und falls mal ein Pickelchen oder Sonstiges auftreten sollte, hilft mir die Louis Widmer Skin Appeal Skin Care Gel. Einfach einen kleinen Klecks auf das unerwünschte Etwas geben und einwirken lassen. Der Pickel wird dadurch ausgetrocknet und verschwindet schneller.

 

Mein Favorit:

DSC_5809Mein absoluter Favorit ist diese tolle Dermasel Totes Meer Maske. Auf das gereinigte und trockene Gesicht auftragen und 20 Minuten einwirken lassen, sie lässt sich tadellos abziehen. Die abziehbare Maske entfernt sämtliche Mitesser und reinigt porentief. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung sauber und geklärt an.

IMG_2901

Maske aaaaaaaabziiiiiiiiiehen

 

→Natürlich gibt es noch viele andere tolle Produkte aus der Apotheke, die man nicht außer Acht lassen sollte: wie zum Beispiel die berühmten Produkte von Vichy und die hochgelobten Lierac Produkte.

No Comments Yet.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.