Petfindu

Als mich petfindu anschrieb und mir anbot, dass ich doch so freundlich wäre und ihre außergewöhnlichen Hundemarken testen solle, war ich sehr neugierig und recherchierte was denn petfindu überhaupt ist und wozu man es braucht.

DSC_7215

Darf ich vorstellen, Kevin und Rieka mit ihren neuen petfindu-Hundemarken

 

Auf der Homepage wird sofort klar um was es sich handelt: eine außergewöhnliche Hundemarke, die helfen soll das verschwundene Tier (Hund oder Katze) so schnell wie möglich zu finden. Man erstellt ein kostenloses Profil auf www.petfindu.com und verknüpft es mit der Hundemarke, dreht man die Hundemarke um, befindet sich dort ein Scancode und die URL, so gelangt man direkt an die hinterlegten Informationen.

DSC_7196

Ebenso bietet die Homepage auch einen Service an Vermissten-Plakate zu erstellen, dass mehr Zeit bleibt für die Suche. Die Vermissten-Plakate kann man dann auch mit wenigen Mäuseklicks auf Facebook teilen, um so die Reichweite zu erhöhen.

Ebenfalls gibt es das „Alarm-System„- meldet man seinen Hund vermisst, schickt petfindu automatisch E-Mails mit dem Haustierprofil an umliegende Tierheime und Tierärzte.

Die Kontaktaufnahme ist sehr einfach, findet jemand deinen Hund, kann dich dieser über das Haustierprofil direkt anrufen, wenn die Telefonnummer hinterlegt ist, oder dir eine Mitteilung senden, diese landet in deinem Maileingang.

Scannt ein Finder die Hundemarke oder gibt die Internetadresse händisch ein, gelangt dieser automatisch auf das Haustierprofil, und du erhältst eine Karte mit den GPS-Koordinaten des Finders und Hundes und gelangst damit zu deinem geliebten Vierbeiner.

 

Wie funktioniert’s:

Eine Haustiermarke aus den unterschiedlichen Kollektion aussuchen und bestellen. Eine Marke kostet 24.90€ inklusive kostenlosem Versand.

DSC_7209

Rieka trägt das Modell „Marie“

 

 

DSC_7213

Kevin entscheid sich für „Bello“

 

Kostenloses Haustierprofil online erstellen, die Registrierung erfolgte entweder mit einem Facebook-Login oder über die Mailadresse.

DSC_7199

Dein Haustier verschwindet, du meldest es über das Haustieprofil und soziale Netzwerke, das oben beschriebene Alarm-System wird aktiviert.

Jemand findet deinen Vermissten, er scannt die Marke- du erhältst eine Nachricht und die GPS-Daten, so kannst du Kontaktaufnehmen.

IMG_2288

Dein Vierbeiner ist wieder Zuhause.


Die petfindu-Hundemarke hat viele Vorteile gegenüber einer normalen Hundemarke:

Man kann sehr viel mehr Informationen und wichtige Hinweise speichern und diese jederzeit ohne Probleme ändern. Das Beste, ein Finder kann direkt mit dir Kontakt aufnehmen und so wird das Findelkind schneller nach Hause gebracht.

DSC_7217

Hier noch ein paar Bilder von Rieka und Kevin:

DSC_7206

DSC_7210

Herzlichen Dank an petfindu für die zur Verfügung gestellten Hundemarken!

2 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Who is Mocca? Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.