Salzburgs Burger 1.0

IMG_2898

Wer mag sie nicht? Diese kleinen Brötchen mit viel Sauce, Ketchup, saftigem Rindfleisch, Tomate, Zwiebel und Salat… und dazu die goldenen dünnen Freunde…

Ich führe euch durch die besten Burgerläden in Salzburg und zwar in zwei Teilen.

Bewertet wird übrigens so: 0-6 Herzen werden in den Kategorien:

  • Ambiente
  • Service
  • Pommes
  • Burger
  • Preis (Cheese- oder Hamburger, Pommes und Getränk)
  • Auswahl

vergeben.

BioBurgerMeister

IMG_0345

Linzergasse 54, Mo-So: 11.00-22.00, auch an Feiertagen

  • Ambiente: ♥♥♥♥

Ein kleines Lokal Richtung Schallmoser Hauptstraße, Sitzplätze gibt es nicht sehr viele, ich würde so auf 8-10 Plätze schätzen. Das Bio-Motto zieht sich auch durch die Einrichtung- rustikale Holztische und Bänke, Kreidetafeln mit der notierten Speisekarte. Im Sommer gibt es draußen vor der Türe weitere 10-15 Sitzplätze!

  • Service: ♥♥♥♥♥

Zu den Stoßzeiten, zwischen 12 und 13.30 und 17.30-19 Uhr, geht es beim BioBurgerMeister ziemlich zu. Da kann man schon mal bis zu 25 Minuten auf seinen Burger warten. Aber trotzdem sind die Servicekräfte höflich und freundlich und bringen den Burger manchmal selbst zu Tisch!

  • Pommes: ♥♥♥

Naja Pommes kann man sie eher nicht nennen, auf der Speisekarte werden sie frische Bio Kartoffelchips genannt. Geschmacklich sind sie eigentlich top, warum es dann nur 3 Herzchen gibt? Da sie so dünn sind wie knusprige Kartoffelchips, sind sie leider sehr fett,  und das Ketchup wird eigentlich lieblos auf die ganze Portion geklatscht.

  • Burger: ♥♥♥♥♥

Naja was soll ich sagen, die Burger sind ein Traum! Das Fleisch saftig, das Brot einzigartig und die Zutaten sind alle Bio!

Preis:

10.3€

  • Auswahl: ♥♥♥♥♥♥

Aus über 20 verschiedenen Burgern kann man wählen und natürlich kann man auch Extrazutaten für einen kleinen Aufpreis dazunehmen.


Pommes Boutique

IMG_3469

Rudolfsplatz 1a oder Mirabellplatz 7,  Mo-Fr: 11.00-20.00, Sa 14.00-20.00

  • Ambiente: ♥♥♥♥

Auch bei der Pommer Boutique handelt es sich um einen kleinen, aber feinen Imbiss, Sitzplätze im Innenbereich gibt es ungefähr 8. Im Sommer gibt es ebenfalls draußen Sitzplätze, so um 10-14 Plätze. Das Lokal ist eher zum Mitnehmen ausgerichtet.

  • Service: ♥♥♥♥♥♥

Freundliche und motivierte Leute bedienen und bringen den Burger direkt zum Tisch!

  • Pommes: ♥♥♥♥♥♥

Wie der Name schon sagt, handelt es sich ja um eine Pommes Boutique- die Pommes waren ausgezeichnet und dazu wird eine hausgemachte Pommessauce serviert, welche übrigens sehr gut war.

  • Burger: ♥♥♥♥♥

Der Burger war auch sehr gut, nur leider ist meiner komplett „auseinandergefallen“ und somit gibt es Herzchenabzug.

  • Preis:

Hier gibt es ein Studentenspecial: Hamburger oder Cheeseburger mit Pommes um 5.5€!

Student: 8€, normal: 8.9€

  • Auswahl:♥♥♥♥

Zur Auswahl stehen 5 Burger, Hamburger, Cheeseburger, Chickenburger, Lammburger und Veggieburger; man kann sich aber Zutaten dazubestellen, wie z.Bsp Speck!


Daimler’s Late Night Grill

IMG_1442

Giselakai 17, Di-Do: 19:30-3:00, Fr & Sa: 19:30-4:00

  • Ambiente: ♥♥♥♥♥♥

Das Ambiente im Daimler’s ist einfach nur Top! Man fühlt sich wie in die amerikanischen 50er Jahre zurückversetzt. Über Sitzplätze verfügt das Lokal  reichlich, der Grill befindet sich übrigens mitten im Gastraum!

  • Service: ♥♥♥♥

Der Service war leider mangelhaft, nicht weil die Kellnerin nicht freundlich war,  viel mehr weil sie alleine war und das Daimler’s doch gut besucht war. Leider hat man ihr den Stress angesehen.

  • Pommes: ♥♥♥♥

Die Pommes Frites oder auch French Fries genannt waren ganz gut. Leider konnte ich nicht feststellen ob diese selbstgemacht waren.

  • Burger: ♥♥♥♥♥

Das Fleisch war sehr saftig und der Burger war gut gefühlt, alles was das Burgerherz so begehrt. Der Daimler’s Late Night Grill bezieht das Rindfleisch nur von österreichischen Biobauern und die restlichen Zutaten werden von regionalen Lieferanten bezogen.

  • Preis:

10.1€

  • Auswahl: ♥♥♥♥♥♥

Über 12 verschiedene Burger gibt’s im Daimlers, Hot Dogs, Fingerfood und Steaks werden auch noch angeboten. Ebenso kann man sich seinen eigenen Burger ohne Probleme zusammenbauen!


Carpe Diem Finest Fingerfood

IMG_1204

Getreidegasse 50, Restaurant: Mo-Sa: 12:00-14:00, 18:30-22:00

  • Ambiente: ♥♥♥♥♥♥

Das Carpe Diem ist wohl eines der schönsten Gaststätten in ganz Salzburg. Dunkles Holz,  edle Fliesen und leise Hintergrundmusik runden das klassische und noble Konzept ab.

  • Service: ♥♥♥♥♥♥

Wie sollte es denn anders sein in so einem schicken Lokal? Der Service war tadellos und es gibt absolut nichts zu kritisieren.

  • Pommes: ♥♥♥♥♥

Die Pommes Frites waren gut gesalzen und waren geschmacklich sehr gut! Das selbst gemachte Tomatenketchup war etwas sonderbar.

  • Burger: ♥♥♥♥

Ob man „es“ wirklich Burger nennen darf, das Burger Cone? Ein feines Cornet gefüllt mit mariniertem Eisbergsalat und oben drauf liegen zwei Rindfleischlaibchen mit Käse überbacken. Herzchenabzug gibt es eigentlich nur wegen der besonderen Form und dem umständlichen Hantieren des Burgers.

  • Preis:

Ich glaube so um die 6€ + Getränkepreis, hab es vergessen aufzuschreiben…

  • Auswahl: ♥

Da das Carpe Diem nicht „wirklich“ auf Burger ausgerichtet ist, gibt es nur einen Burger auf der Karte, das Burger Cone!


 

Im nächsten Teil zeige ich euch 4 weitere Burgerläden in Salzburg!

 

→Falls ihr einen Burgerladen für mich habt, den ich unbedingt testen soll, schreibt mir doch einfach eine Mail an anna@schlabola.at mit eurem Geheimtipp!

2 Comments
  • Kathi
    November 5, 2014

    Hallo Anna!
    Jawoll, gerade heute zu Mittag verspeist, deshalb hab ich einen Tipp für dich: Teste doch mal die Burger im Lemonchili! Die find ich wirklich umwerfend.
    Sehr lecker auch die Maulhelden im Raschhofer, wobei ich den früheren „Mauli“ (als es nur einen zur Auswahl gab) lieber mochte. Dafür sind die Pommes im Raschhofer toll!
    Liebe Grüße,
    Kathi

    • Anna Schlabitz
      November 5, 2014

      Liebe Kathi!
      Vielen lieben Dank für deine Tipps! Werde mich so schnell wie möglich auf den Weg machen 🙂
      Alles Liebe
      Anna

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.